Sehnsucht nach Meer... 2.Teil...

Im 2. Teil unseres Urlaubsrückblickes habe ich wunderschöne Strand und Meerbilder für euch... wahrscheinlich ganz schön viele, weil ich mich nicht entscheiden kann, welches ich nehmen sollte.


Kennt ihr das, wenn man auf das Meer blickt und irgendwann nicht mehr weiß, wo das Meer aufhört und der Himmel anfängt...

Wir hatten das große Glück eine Mittsommernacht miterleben zu dürfen. Dies war ein ganz berührender Moment für uns. Ich hoffe ich konnte etwas von diesem besonderen Zauber in Bildern einfangen...

Auf dem Weg zum großen Lagerfeuer, war Rosalie so aufgeregt, dass sie die ganze Zeit vorneweg gerannt ist. Es waren eine ganze Menge Menschen am großen Lagerfeuer zusammengekommen.Sie sangen Lieder und sahen zu wie eine riesige Hexe verbrannt worden ist.

Wir haben dem Feuer zugesehen und den Gesängen gelauscht... Als wir uns auf den Heimweg machten, hatte man wirklich das Gefühl kleine Kobolde, Elfen und Feen würden hinter den Gräsern und Sträuchern am Strand sitzen und uns beobachten...


Je dunkler es wurde, um so mehr Feuer entzündeten sich den ganzen Strand entlang und der ganze Himmel stand, wie in Flammen. An jedem einzelnen Feuer standen Familien und Freunde und haben gesungen.


Wir haben uns dann noch etwas auf die Mole gesetzt und haben die Sonne untergehen sehen...

Am nächsten Tag sind wir noch einmal zu einem anderen Strand gefahren, irgendwie hat das Wetter wieder gemacht, was es wollte... Warm, aber trübe oder so ;)

Wir waren total der Natur auf der Spur, überall waren kleine Salamander, sogar eine kleine Wasserschlange haben wir gesehen. Ich hoffe es ist auch eine, bin nicht gerade der Experte für Schlangen :)


Eines meiner liebsten Bilder...
Eines meiner liebsten Bilder...

Unsere Motti hat übrigens fast den ganzen Strandspaziergang verschlafen...und Rosalie frönte ihrer Sammelleidenschaft....

An einem der anderen Tage sind wir nach Kattegat ins Aquarium gefahren... Dort gab es viel informatives , Fische zum anfassen und riesige Haie, die man ganz nah sehen konnte...


Im Außenbereich gab es einen tollen Spielplatz, mit Unterwassertieren zum klettern, mit einer super Matschstrecke, war leider nur zu kalt zum matschen..



Hier sind noch ein paar kleine Bilder aus Aarhus... Aarhus ist eine wunderbar lebendige Stadt...Leider hab ich kein Bild, was dies wiederspiegelt...

An einem unserer Strandtage kam eine Reitergruppe und badete mit den Pferden im Meer, was für ein wunderbarer Anblick... hab nur leider kein Pferd im Wasser erwischt... (fürs Foto ;)) dafür waren wir leider zu weit weg vom Geschehen.

Jetzt habe ich noch ein paar schöne Strandbilder für euch...


Am vorletzten Abend sind wir noch einmal nach Ebeltoft spaziert, haben Souvenirs gekauft und den Urlaub etwas ausklingen lassen... Dabei haben wir auf in einem Hinterhof einen kleinen Hippie und Kunsthandwerksmarkt entdeckt, mit toller Musik... Da musste unser Papa mit Rosalie noch ein Tänzchen wagen ;)


                                                                                         Ende!!!

 

 

                                      Ich hoffe unser kleiner Urlaubsrückblick hat euch gefallen...

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.