Ketten aus Schleich Tieren...

Wer von euch auf Instagram unterwegs ist, wird sie wahrscheinlich schon kennen gelernt haben und weiß, das so eine Kette ein absolutes must have für kleine Mädchen, aber auch Jungs ist... Mir persönlich sind sie zum kaufen einfach zu teuer, 30-50 € für so ein Schmuckstück mag ich nicht ausgeben....

Beim lesen eines anderen Mamablogs bin ich über ein DIY gestolpert und hab mich gleich total darüber gefreut und dachte mir , ich stelle euch das auch zur Verfügung...

Leider weiß ich nicht mehr, wo ich es gelesen hab, dadurch kann ich den Blog nicht verlinken...

 

Bitte achtet darauf, das die Ketten für Kinder unter 3  Jahren nicht geeignet sind !!

 

Was braucht ihr?!

 

- Schleichtiere eurer Wahl, am besten Tierkinder, wegen der Größe                              3,50- 5,00 €

- Perlonfaden oder Strech Magic (elastischer Faden)                                                         1,50-3,50 €

- Holzperlen von ca. 8-10mm Durchmesser                                                                   ca. 2,50€ pro Pckg.

- kleine Ösenschrauben  (8 Stück)-kleinste Größe)                                                              1,25€

- etwas Wolle

- Kettenverschlüsse                                                                                                              ca. 2,00€

 

Ihr seht für ca. 20-25€ habt ihr euch ca. 3 Ketten selber gebaut!!!



Als erstes dreht ihr die kleinen Ösenschrauben in die Tiere hinein... Dann schneidet ihr großzügig euren Faden ab, und knotet den Faden mittig an die Öse, damit er nicht verrutscht. Wenn ihr elastischen Faden nehmt braucht ihr keine Kettenverschlüsse... Es ist bestimmt günstiger für die Stabilität der Kette den elastischen Faden doppelt zu nehmen.

Jetzt braucht ihr nur noch die Perlen auffädeln und die Kettenverschlüsse anbringen...

 

Die Originalketten haben noch kleine Wollpuscheln an den Ösen, die habe ich hier in der Anleitung weggelassen.. Wer mag, kann sie gerne noch anbringen...

 

                                                                Viel Spaß beim nachbasteln!!!

 

                                                                                 Eure Nicole

Kommentar schreiben

Kommentare: 0