Frejas 1.Geburtstag

Ich bin doch etwas spät dran, mit dem Blogpost über Frejas 1. Geburtstag. Aber was soll ich sagen, die Umstellung und Krippeneingewöhnung hat uns fest im Griff... Das wird ganz schön spannend, wie ich in nächster Zeit alles organisiert bekomme...

 

An Frejas Geburtstag sind wir morgens zusammen aufgestanden und haben erst einmal für sie gesungen, dass fand sie sehr lustig und hat immer dabei in die Hände geklatscht und sich gefreut...

Danach haben wir Geschenke ausgepackt, leider war unser Papi nicht dabei, er war schon arbeiten...

 


Rosalie hat für Freja ein Bild gemalt und ausgeschnitten und es selber eingepackt. Von Michi hat sie 2 ganz süße Bücher bekommen... Danach haben wir die restlichen Geschenke ausgepackt, von uns hat sie einen Holzpuppenwagen und Häuschen zum Bausteinreinstecken bekommen...

 

Beim auspacken war Rosalie viel aufgeregter, als Freja und ich glaube, sie hätte auch gerne so schöne Geschenke gehabt. Dann haben die beiden erst mal eine Runde gespielt...

 

Am Nachmittag kamen Oma, Opa, Onkel und auch die Urgroßeltern zum Kaffee und zum Gratulieren. Freja fand es toll und Rosalie und Michi haben auch ein paar Kleinigkeiten mit abgestaubt ;) So sind sie nun mal unsere Lieben :)

 

Wir haben dann noch ganz viel gespielt, erzählt und gelacht und ganz gemütlich den Tag ausklingen lassen...

 

Ist das nicht niedlich, Freja war ganz eifrig dabei unserer Uroma zu erzählen, was sie alles entdeckt hatte... Zur Zeit wandert wirklich alles zu Erkundungszwecken in ihren Mund :)

 

Wir hatten einen ganz tollen entspannten Tag, das haben wir wirklich genossen... Ich hoffe ihr freut euch über den Post und lest weiterhin so eifrig mit... Bis bald!

 

Eure Nicole

Kommentar schreiben

Kommentare: 0