Unser Wochenende in Bildern 24./25.09.16

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank, dass ihr weiter hier auf dem Blog schaut, ob es etwas neues zu lesen gibt. Es war etwas still hier in letzter Zeit, für mich ist es gar nicht so einfach Vollzeit zu Arbeiten, mich um die Familie zu kümmern, den Haushalt zu schmeißen und gleichzeitig viele neue Blogartikel zu verfassen.... Wir haben in den letzten Wochen in der Wohnung einiges renoviert, meinen und  Rosalies 6. Geburtstag gefeiert, welcher total schön war, mittlerweile erscheint  er mir schon wieder viel zu lange her... Dazu wird es noch den ein oder anderen Artikel geben, da wir auch sehr lecker gebacken haben... Mit supersüßen Ideen für den Kindergeburtstag...

 

So nun aber zu unserem Wochenende in Bildern! Viel Spaß dabei :D

Samstag Morgen haben die Mädels ganz entspannt gespielt, und gemeinsam gemalt... Seit Freja ihr eigenes Zimmer hat entzerrt sich die Spielsituation bei uns ungemein. Rosalie hat nun auch endlich wieder die Möglichkeit sich zurückziehen zu können, wenn sie es möchte und muss nicht mehr um ihre Kleinteile  vom Lego bangen. Am liebsten spielen beide momentan in Frejas Zimmer.

Wir haben nun endlich unser Laufgitter weggeräumt und statt dessen die schöne Holzküche von Ikea aufgestellt. Die wird von allen beiden sehr gut bespielt, vor allem Freja hat Freude, sich an ihr hochzuziehen und mit Töpfen und Tellern zu klappern und das Licht an den Herdplatten an und aus zu drücken ;)

Am Nachmittag sind wir auf die Ranch gefahren, da Mike dort für Rosalie ein Hochbett gebaut hat. Die Mädels freuen sich immer über die vielen Tiere dort. Besonders von den Pferden sind sie absolut begeistert.

 

Mike hat Rosalie mit dem Hochbett total glücklich gemacht, dass wünscht sie sich schon sehr lange...

 

Ganz süß waren auch die kleinen Babykatzen...

So langsam ist es nun doch Herbst bei uns geworden, der Sonntag startete bei uns genau so gemütlich, wie der Samstagmorgen.

Wo Rosalie ist, ist auch Lino nicht weit weg, wenn er nicht gerade irgendwelchen Unsinn macht liegt er mitten im Geschehen, manchmal hab ich das Gefühl, er denkt auch, dass er ein Kind ist... hier naschen beide übrigens heimlich Gummibärchen :)

Freja hatte in der Zwischenzeit gefallen an Rosalies Sonnenbrillen gefunden und alle nach und nach anprobiert...

Freja malt total gerne mit Buntstiften, ihr schönstes "Krikelkrakel".

Die tollen Holztiere von Holztiger habe ich bei Minamo gekauft und sind definitiv ihr Geld Wert. Sie werden von allen beiden regelmäßig bespielt.

Rosalie nutzt oft die Gelegenheit um noch einmal Bobby car zu fahren, oder sich in die Kuschelecke zu legen. Gegen Mittag haben wir Besuch, von unserer Michi bekommen. Da war die Freude natürlich riesig, richtig anhänglich sind die beiden Kleinen und müssen die ganze Zeit nachholen, wo sie sie nicht gesehen haben.

Gegen Nachmittag sind wir noch einmal in den Garten zu meinen Großeltern gefahren, die hatten wir lange nicht besucht.

Die Mädels haben alle Seifenblasen gespielt, einschließlich Lino. Der konnte gar nicht genug bekommen...

Freja läuft mittlerweile ganz sicher an der Hand, auch an einer, nur richtig alleine laufen traut sie sich noch nicht. Sie entwickelt sich langsam aber sicher, zu einem richtig kleinem Tausendsassa... :D

Sie fährt toll Bobbycar  und Puky Wutsch, ob alleine oder zu zweit macht ihr gar nichts aus, sie strahlt immer und kann nicht genug bekommen... Am liebsten kaspert sie noch mit ihren Schwestern...

Wir haben ein rundum schönes und entspanntes Wochenende gehabt... Ich hoffe es gibt bald wieder mehr von uns... Vielen Dank für eure Treue und euer Verständnis :)

 

Eure Nicole

Kommentar schreiben

Kommentare: 0