Warum Ich es Liebe Mama Zu sein

Neulich fragte mich eine Freundin, warum liebst du es Mama zu sein? Ganz leicht zu beantworten könnte man meinen.... Ich habe geantwortet, ganz klar "Na weil ich meine Kinder Liebe! 

Diese Frage hat mich noch etwas nachdenklich gemacht, weil ich es dann doch gar nicht so einfach zu beantworten fand...

 

Für mich ist es leichter zu sagen - Was hat das Mama werden aus dir gemacht?

Nun ja, ich bin verantwortungsbewusster geworden, selbständiger, hab gelernt eigene Entscheidungen zu treffen, hinter meinen Fehlern zu stehen, meine Lebenssituationen immer wieder neu zu ordnen. Und es hat mich zu einer unglaublichen Kämpferin für meine Kinder gemacht...

 

Am Ende ist es so, Mama zu sein macht mich einfach glücklich... zuzusehen, wie unsere wunderbaren Mäuse wachsen, größer werden, auf eigenen Beinen stehen, die große weite Welt entdecken, eigene Fehler machen und die Sicherheit und das Vertrauen, sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen.

 

Oft habe ich das Gefühl, ich bin ständig in Bewegung, was heute bei den Kindern total angesagt ist, kann morgen schon absolut out sein. Ich mag es einfach neue Dinge zu entdecken und auszuprobieren. Meine Ärztin meinte neulich zu mir, Kinder halten einen jung. Da könnte wirklich etwas wahres dran sein ;) Kinder sind toll. Sie verändern vieles...

 

Manchmal habe ich auch das Gefühl, ich bin nie mehr alleine, sei es auf der Toilette, Badewanne etc. irgendeiner von den Mäusen hat immer etwas und sei es nur, um mit in meine Badewanne zu wollen, oder mir etwas unbedingt ganz wichtiges erzählen zu müssen, was definitiv nicht warten kann... und manchmal am besten noch zeitgleich ;)

 

Es gibt auch Tage, wo ich  sehr müde, durchnächtigt, gereizt und unkonzentriert bin, trotzdem möchte ich nicht eine Minute davon missen... Manchmal bin ich auch verzweifelt und stoße an meine Grenzen.

Auch dies gehört für mich zum "Mama sein" dazu.

Ich glaube ich könnte noch eine ganze Menge mehr aufzählen, Fakt ist, ein Leben ohne die lieben großen und Kleinen kann ich mir nicht mehr vorstellen.

 

Alles Liebe Eure Nicole

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0