Lichterkette selbst gemacht...


Jetzt, wo es so langsam ungemütlich draußen wird, habe ich auch wieder mehr Lust zu basteln, oder einfach verschiedene kreative Dinge auszuprobieren.

Heute möchte ich euch zeigen, wie man eine wirklich schöne Lichterkette für das Kinderzimmer, oder einen anderen Bereich der Wohnung zaubern kann.

Als erstes stellen wir dafür passendes Papier her.

Am besten nehmt ihr dazu festen weiße Tonkarton-oder Papier, super macht sich auch nicht ganz so dickes Aquarellpapier. Zu dünnes Papier, würde ich nicht nehmen, da es später beim Falten leicht reißen kann.

Malt euer Papier dann einfach mit Wasserfarben, in euren Wunschfarben, mit einem schönen großen Pinsel an. Je nachdem, wie farbintensiv ihr auf das Papier malt, um so verschiedener ist das Ergebnis.

Also mit viel Wasser erreicht man ein pastelliges Ergebnis.


Aus einem A4 Blatt bekommt man 6 Schirmchen. Da muss man sich kurz ausrechnen, wie viele Blätter man bemalen muss. Je nachdem, wie lang die Lichterkette ist.

Schöne Lichterketten bekommt ihr übrigens bei Buttinette, in allen möglichen Ausführungen.

Wenn euer Papier getrocknet ist, legt ihr wenigstens 2 Lagen Zeitungen unter, weil wir es jetzt mit Öl einstreichen werden. Wir möchten ja lichtdurchlässiges Papier haben.

Welches Öl ihr dazu nehmt ist dabei relativ egal. Preiswert und geruchsneutral, würde ich wählen (z.Bsp. Sonnenblumenöl).

Streicht das Papier großzügig, aber nicht zu dick mit dem Öl ein, je dicker das Papier, um so mehr Öl kann es aufsaugen. Lasst es gut trocknen.

Jetzt seht ihr schon, wie das Papier sich verändert hat.

Jetzt wird es etwas kompliziert!!


Nicht aufgeben ihr könnt das schaffen... :)

Jetzt messt ihr euer Papier aus, so dass ihr lauter

Quadrate erhaltet.Meine Quadrate sind 10x10 cm. Danach schneidet ihr es aus.


Ich nehme immer gleich das Cuttermesser.

Nun legen wir los mit dem Falten...

Ihr faltet beide Ecken aufeinander, so dass in der Mitte

ein Kreuz entsteht...

 

 

Basteltipp: Ich ziehe alle Kanten noch mal mit der Schere nach, dadurch lässt es sich einfacher falten!

Und das Endergebnis ist schöner...

Das Papier färbt leicht ab, das ist normal...

Also legt euch beim falten etwas drunter...


wieder zu falten und beide Spitzen an den Bruchstrich nach oben knicken...


Jetzt die beiden Flügel an den rechten Bruch falte, umdrehen, und die überstehenden Spitzen abschneiden.


Nun klappen wir alles wieder auf, und wiederholen es mit den anderen beiden Spitzen... Am Ende sieht es aus, wie auf dem rechten Bild.


Wir legen uns jetzt die geraden Seiten parallel zur Tischkante, und falten  die erste Seite bis an den Bruch... Dies machen wir mit allen 4 Seiten. Am Ende klappen wir alles wieder auf.

Beim nächsten Arbeitsschritt, legen wir wieder die gerade Seite zur Tischkante, nur das wir diesmal die schon gefaltete Seite nehmen. Diese falten wir noch einmal alle bis zum Bruch.

 

Am Ende sieht es aus, wie auf dem unteren Bild. Es hat sich am Rand ein zickzack Muster ergeben.



 Nehmt euer Papier in die linke Hand, sucht euch eine Spitze, die am höchsten ist... Dann faltet ihr, wie eine Ziehharmonika die Ecken zusammen, bis es wie eine Zuckertüte aussieht. ( unten links)

 


Nun falten wir die oberen kleinen Ecken, wie an der farbig markierten Linie nach innen. KLappt dazu immer wieder Seite für Seite um, bis alle Ecken eingeklappt sind. Es sieht aus, wie die Figur eines Drachen.


So fast geschafft... jetzt falten wir die Spitze an der Bruchkante nach unten, wieder umklappen bis alle Spitzen gefaltet sind.

Nur noch ein kleines bisschen vorsichtig den Boden rausdrücken... Fertig !!!


Faltet so viele Schirmschen, wie ihr für eure Lichterkette braucht... Versprochen, ihr werdet von mal zu mal schneller... :)




Viel Freude damit !!! wünscht Familie Niedlich!!!

Wenn ihr das Papier groß wählt z.Bsp. 1 Quadrat aus einem A4 Blatt, wird es ein Kerzenständer, wo ein Teelicht reinpasst...

 

Aufpassen das Papier ist nicht feuerfest, dazu müsste es gesondert imprägniert werden!

Also bitte nur unter Aufsicht verwenden!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0