Eine Patchwork-Krabbeldecke für Freja...

Es gibt doch nichts schöneres, als sich in einer selbstgemachten Patchwork Decke einzukuscheln oder auf ihr zu liegen... Das gibt einen doch ein ganz besonders anheimelndes Gefühl...

Michi und Rosalie lieben beide ihre Patchwork Decken, sie werden ständig zu allmöglichen Gelegenheiten rausgeholt :)

Es wurde echt langsam Zeit, auch eine für Freja zu nähen... Was sich gar nicht so einfach herausstellte, weil Freja mitmachen wollte... :)

Mit der passenden Stoffauswahl hab ich mich diesmal echt schwer getan und immer wieder verschiedene Muster und Varianten ausprobiert...

Am Ende hab ich dann noch meine Stoffrestekiste rausgeholt und ergänzt, bis ich zufrieden war...

wer schon einmal eine Patchwork Decke genäht hat, weiß, dass es günstig ist, sie in Streifen aneinander zu nähen... man sollte sich vorher überlegen, wie groß die Decke werden soll und dann muss man sich ausrechnen, wie viele Vierecke man braucht und in welcher Größe man sie zuschneidet...

 

Ich hab diesmal ziemlich gebastelt und immer wieder die Stoffe verändert bis es meinen Vorstellungen entsprochen hatte. Und alles unter erschwerten Bedingungen... Freja und Lino fanden es super, dass ich mich so auf dem Boden ausgebreitet hatte ;)

 

Weil es einfach schön ist gehören auch ein paar Applikationen dazu. Ich hab mich auch noch dazu entschieden ein kleines Stück vom Rotkäppchen-Stoff mit zu verarbeiten und das zauberhafte Muster zu verwenden...

So sah die Vorderseite aus, nachdem ich alle Stoffbahnen zusammen genäht hatte... Ich glaube Lino möchte auch eine, so wie er mich belagert hatte... wahrscheinlich dachte er sie ist für ihn ;)

 

                                              Hier noch eine kleine Bilderflut vom Endergebnis!!!!

 

Freja fand sie übrigens total schön und ist sie von oben bis unten abgekullert und hat sich die verschiedenen Stoffe angesehen... das war sehr niedlich :)

 

Ich hoffe euch gefällt unsere neue Krabbeldecke/ Kuscheldecke... Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen!!!           

                                                                      Eure Nicole

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0