Unsere Woche 27.06.-01.07.16

Wir hatten eine ziemlich anstrengende Woche, unsere Babymaus ist seit Samstag ziemlich krank... fiebert immer wieder bis 40° und hustet fast die ganze Nacht...

Ich bin praktisch jeden 2.Tag beim Kinderarzt gewesen.....

 

Deswegen bin ich ziemlich  übermüdet und auch etwas gereizt, Mike auch... Schlafmangel schafft uns eben...

Die Tage sind extrem anstrengend, zumal Freja fast ausschließlich getragen werden will, kaum ißt und trinkt... Wir machen uns ganz schöne Sorgen um sie...

 

Rosalie haben wir trotzdem in die Kita gebracht...

Lino war diese Woche auch krank, er hatte Ohrenschmerzen, was mit Ohrentropfen ganz gut zu behandeln ging.... Mitte der Woche hat es dann auch noch Michi entschärft... auch mit Angina...

Ihr seht, ganz schönes Krankenlager hier...

Unsere kleine grüne Oase habe ich diese Woche besonders zu schätzen gelernt... Ich brauchte doch immer wieder Auszeiten, in Frejas kurzen Schlafphasen am Tag, hab ich die Zeit genutzt um einfach mal die Füße hoch zu machen... Kennt das jemand von euch, dass man eigentlich noch Haushalt machen müsste, man aber so müde ist, dass man im Sitzen einschlafen könnte, eigentlich darf man nicht, weil es noch so viel zu erledigen gilt...

Während die große Schwester auf die Babymaus aufgepasst hatte, bin ich diese Woche noch mit Lino auf dem Baumarkt gewesen, Hundefutter kaufen.... Er hat ganz brav im Körbchen gesessen, das fand ich sehr niedlich, wie stolz er war :D


Gestern war ich wieder völlig fertig... Ich war so müde... So blöd, dass ich nicht einmal zum Mittagschlaf gekommen bin...

Rosalie habe ich gestern auch zu Hause gelassen und den Wochenendeinkauf schlichtweg verschoben, dann gibt es halt Rester dieses Wochenende oder Lieferservice...

Das war ein kurzer Einblick in unsere Woche, bis bald...

Eure Nicole!!!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0