Freja Update

Hallo Ihr Lieben,

vor geraumer Zeit hatte ich euch ein Freja- Update versprochen. Was lange währt wird endlich ;)

Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen !

Kleine Babymaus, du bist mit deinen nun schon 17 Monaten immer noch mein kleiner Tragling , aber langsam ist ein richtiges Kleinkind aus dir geworden...

Du bist in deiner körperlichen Entwicklung vielleicht etwas spät dran im Verhältnis zu anderen Kindern in deinem Alter. Doch in den letzten Monaten hast du deine Gemütlichkeit fast völlig abgelegt. Es ist unheimlich schön mit anzusehen, wie neugierig du die Welt entdeckst und von Tag zu Tag mutiger wirst...

Fast pünktlich zu deinem 1. Geburtstag konntest du selbständig sitzen...

Kurz darauf fingst du an Bausteine in ihren Formen zu untersuchen und in passende Löcher einzusortieren, das hat uns sehr verblüfft, da es nicht ganz alterstypisch ist...

Mitte April, war deine Neugier so sehr gewachsen, dass du dorthin gekullert bist, was dir erstrebenswert schien...

 

Und eines Tages räumten wir zusammen den Geschirrspüler aus, ich drehe mich herum und du warst weg... Da habe ich nicht schlecht gestaunt... so richtig gekrabbelt bist du dann noch nicht, eher gekrochen, wie ein kleiner Soldat...

 

Bei den Ritterspielen bist du auf einmal gekrabbelt, haben wir gestaunt.

Dein Papi hat es zuerst entdeckt... so schnell hatten wir die Kamera gar nicht zur Hand :D

Wir haben es trotzdem geschafft ein kleines Video zu machen.

 

Nach Mami und Papi war Rosi das nächste Wort, was du gelernt hast... Auch sagst du Mimi/Michi und du unterscheidest deine Omis und Opis...Du kannst schon ganz viele Wörter sagen, alle Tiere sind WauWaus, oder Miaus, manchmal auch PiepPiep, aber überwiegend eben WauWau. Ab und an sagst du schon richtige 2 Wort-Sätze...

Deine Rosi ist mit dein Lieblingsmensch... Wo sie ist, willst auch du sein... Selbst im Kindergarten machst du dich auf die Suche nach ihr, wenn du ihre Stimme hörst... und rufst sie ganz laut...

Mittlerweile krabbelst du schnell und sicher und seit Anfang August läufst du an der Hand... kein Schrank ist mehr vor dir sicher, ganz gezielt ziehst du dich hoch um an Spielsachen, oder andere Dinge heran zu kommen und um sie auszuräumen.

Du spielst unheimlich gerne im Sand und du fährst Bobbycar :D

Zur Zeit bekommst du Zähnchen und das alleine Einschlafen fällt dir unheimlich schwer, deswegen kuscheln wir uns oft zusammen ein.


Das war schon wieder unser Freja-Update, ich hoffe es hat euch gefallen. Vielleicht mag der ein oder andere von seinem Kind etwas erzählen!? Oder lasst einen lieben Gruß da.Ich freu mich auf eure Kommentare :D

 

Bis bald... Eure Nicole

Kommentar schreiben

Kommentare: 0