Frühlings-Schneeflöckchen... Kekse So Lecker Und Einfach!!!

Dieses super leckere Keksrezept habe ich beim stöbern im Internet gefunden und weil ich das Rezept so toll finde musste ich es unbedingt mit euch teilen.

Schneeflöckchen kann man toll zu einer Tasse Tee, Kaffee oder Kakao naschen. Dabei schmelzen sie, wie Schneeflöckchen, fast förmlich auf der Zunge.

Ich finde sie passen wirklich hervorragend in diese Jahreszeit und super schnell zubereitet sind sie auch noch...

 

Viel Spaß beim nachbacken!!!

 

Zutaten:

- 250g Speisestärke

- 250g weiche Butter (Zimmerwarm)

- 100g Puderzucker

- 100g Mehl

- 1 Prise Salz

- 2 Vanilleschoten oder ersatzweise 2 x Vanillezucker

- Abrieb einer Bio-Zitrone/ oder Orange

 

Alle Zutaten werden zu einem gleichmäßigen Teig verknetet, diesen stellt ihr dann für ca. 30 min kalt( in den Kühlschrank).

 

Nun ist es Zeit den Backofen auf 160° vorzuheizen.

Aus dem Teig formt Ihr haselnussgroße Kugeln und legt sie auf ein Backblech mit Backpapier.

Um das schöne Muster in die Kekse zu bekommen, taucht Ihr eine Gabel in Mehl und drückt die Kugeln ein, bis ein deutliches Muster entstanden ist. (siehe Bild oben)

 

Jetzt müsst ihr sie nur noch ca. 15 min. backen, bis sie leicht goldbraun aussehen....

Und schon sind sie fertig...

 

Guten Appetit!!!

 

Viel Spaß beim Nachbacken... lasst mir doch einen netten Kommentar da, ich freu mich darüber :)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0